(17.01.2016) – Beim Sparkassen Hallencup 2015/16 Kreis Neumarkt /Jura für D2 in der Brombachseehalle in Pleinfeld konnte unsere D2 keinen Blumentopf gewinnen.

Man hatte starke Gegner in unserer Gruppe, wie z.B.: SpVgg Roth, TSV 1860 Weissenburg und SC 04 Schwabach.

Gegen Roth im ersten Spiel gelang uns ein guter Auftakt. Die Jungs haben sehr gut gespielt, ließen den Ball mit guten Kombinationen laufen, bewegten sich Super und hatten die eine oder andere Torchance um in Führung zu gehen. Aber am Ende stand es 0:0.

Das zweite Spiel gegen Weissenburg verlor die JFG Rezattal. Die Spieler konnten an der Leistung vom ersten Spiel nicht anknüpfen und verloren mit 2:0.

Im letzten Spiel gegen Schwabach lag man mit 1:0 im Rückstand, hatten aber reichlich Torchancen um in Führung zu gegen. Am Ende erzielte Lukas Finweg den 1:1 Endstand.

Ein großer Dank geht an die mitgereisten Fans.

Aufstellung: Tobias Schaller, Luca Windisch, Kornelius Bormann, Simon Kiefer, Markus Graber, Niklas Distler, Mika Ulrich, Lukas Finweg, Timo Winter

 

 

Bericht: Thomas Distler