Hier gehts zum ausführlichen Bericht:

 

 

 

Zuerst hatten wir gegen Lengenfeld verloren…

Beim Relegationsspiel (SG) DJK-SV Lengenfeld : JFG Rezattal II bei der DJK Freystadt gingen die Spieler von „Rezattal“ im wahrsten Sinne des Wortes „Baden“.

Schon nach der ersten Halbzeit (4:0 für Lengenfeld) war das Spiel entschieden. Die JFG Spieler waren mit dem Gegner zum Teil überfordert und konnten einfach körperlich und spielerisch nicht mithalten. Nach der Pause hatten wir nochmal versucht ins Spiel zu kommen und schon nach kurzer Zeit machte Lengenfeld ein Eigentor 4:1. Zu diesem Zeitpunkt sind die JFG Spieler etwas besser ins Spiel gekommen. Lengenfeld machte zwar immer wieder Druck, aber wir konnten zu diesem Zeitpunkt standhalten und hatten nun die Möglichkeit auf 4:2 zu verkürzen. Nach einem Foulspiel an einen JFG Spieler konnten wir den fälligen Elfmeter leider nicht im Tor unterbringen.

Am Ende hat Lengenfeld verdient mit 4:1 gewonnen und steigt in die Kreisklasse auf.

Noch einen großer Dank von der Mannschaft und den Trainern zu allen mitgereisten Fans nach Freystadt, den Eltern der Spieler, den Vorständen der Stammvereine und allen Sponsoren, die uns in der Saison 2016/17 erfolgreich unterstützt haben.

Aufstellung:
F. Penzenstadler, J. Gerstendörfer, M. Herrmann, T. Winter, P. Kolb, N. Distler, J. Strauß, L. Windisch, K. Bormann, D. Pfister,
J. Hufmann, T. Regus, S. Masin, S. Kiefer, J.- L- Siebentritt

 

… und dann ist doch noch die erfreuliche Nachricht vom bayerischen Fußballverband am Sonntagmittag gekommen, wo keiner mehr damit gerechnet hat, der „AUFSTIEG“.

Somit Spielt die JFG Rezattal U 15 II in der Saison 2017/18 Hoffentlich mit den Trainern Alexander Jahn, Erwin Streiberger und Johannes Kiefer in der Kreisklasse.

 

 

Bericht
Thomas Distler