Kurze Zusammenfassung mit Bildern der Hinrunde unserer C2-Junioren:


Das erste Kennenlernen mit den Spielern aus Rittersbach war beim Aufeinandertreffen gegen die 1.FCN U15 Juniorinnen, wo wir bei bestem Fußballwetter ein gerechtes 2:2 Unentschieden herausgespielt haben (Tor: 1x Felix Wernard, 1x Marcus Graber). Beim ersten Heim
Meisterschaftsspiel in Abenberg gegen den TSV Meckenhausen II konnten die Jungs mit Ach und Krach noch ein 3:3 Unentschieden gegen einen mäßigen Gegner herausspielen (Tore: 2x Niklas Distler, 1x Luca Windisch). Das erste Auswärtsspiel gegen die Spvgg Roth war die JFG in der ersten Hälfte klar überlegen und führte zur Halbzeit verdient mit 1:2. In der zweiten Halbzeit ging man Konditionell unter und verloren am Ende mit 4:2 (Tore: 1x Luca Windisch, 1x Daniel Pfister). Eine erneute Niederlage gab es gegen die DJK Schwabach. Gegen Schwabach konnten wir gut mithalten, aber das läuferische in der zweiten Halbzeit hat zu wünschen übrig gelassen. So haben wir mit 1:3 verloren (Tor: Markus Graber).

Der erste Sieg ist in Burgthann zustande gekommen. Durch eine kämpferische und spielerische Leistung gab es einen 1:2 Auswärtssieg bei der JFG Burgthann II. (Tore: Luca Windisch, Niklas Distler). Der zweite Sieg gelang den Jungs der JFG Rezattal beim (SG) SV Lauterhofen. Bei Regenwetter fegten die Spieler den Gastgeber mit 1:9 vom Platz. Durch eine kämpferische und spielerische Leistung zeigten wir unser können. (Tore: 2x Simon Masin, 2x Daniel Pfister, 1x Max Ryczko, 1x Marcus Graber, 3x Niklas Distler). Der dritte Sieg in Folge am 7.Sieltag gelang uns gegen (SG)DJK-SV Berg II. Nach einer zähen ersten Halbzeit, wo wir gleich mit 0:1 in Rückstand lagen, konnten wir den Spielverlauf noch rechtzeitig drehen und ging mit 2:1 in die Pause. Die Mannschaft zeigte aber Moral und hat verdient mit 5:1 gewonnen (Tore: 1x Eigentor, 2x Kornelius Bormann, 1x Johannes Gerstendörfer, 1x Tobias Regus).

Aufstellung gegen (SG)DJK-SV Berg II:
J. Siebenritt, S. Kiefer, J. Gerstendörfer, M. Herrmann, T. Winter, K. Bormann, L. Windisch, S. Masin, M. Finweg, T. Regus, N. Distler, M. Ryczko, P. Kolb, F. Penzenstadler, J. Hufmann

Ein erneuter Pflichtsieg gelang den Jungs gegen den (SG) SV Leerstetten. Der Gegner stand tief in der Abwehr hinten drin und unsere Offensivabteilung tat sich am Anfang sehr schwer bis wir das 0:1 erzielt haben. Nach der Pause haben wir die Mannschaft umgestellt und 3 Spieler der C3 aufs Feld geschickt. So haben die Jungs durch eine geschlossene Mannschaftsleistung mit 8 geschossenen Toren, den zweithöchste Auswärtssieg nach Hause gebracht (Tore: 2x L. Windisch, 1x T. Regus, 1x M. Ryczko, 1x M. Finweg, 3x N. Distler)

Aufstellung gegen (SG) SV Leerstetten:
F. Penzenstadler, S. Kiefer, J. Gerstendörfer, M. Herrmann, T. Winter, L. Windisch, S. Masin, M. Finweg, T. Regus, N. Distler, M. Ryczko, P. Kolb, B. Schübel, F. Schübel, D. Pfister

Invalid Displayed Gallery

 

Bericht und Bilder
Thomas Distler